führungszeugnis online beantragen
Tipps

Fürungszeugnis online beantragen und sich Zeit und Mühe sparen

Für meinen neuen Job in einem Kinderheim mit geistig-behinderten Menschen, wurde ich von meinem Arbeitgeber um ein Führungszeugnis gebeten.
Dabei gab er mir gleich den wertvollen Hinweis mit auf den Weg, dass ich mein Führungszeugnis online beantragen kann.
Viele offizielle Dokumente wie die Geburtsurkunde und auch das Führungszeugnis lassen sich heutzutage bequem von zuhause aus beantragen. Für mich war das sehr erfreulich, da ich mir somit gleich den Weg zur Behörde sparen konnte.
Normalerweise ist es sonst nämlich erforderlich, eine örtlichen Meldebehörde wie das Bürgerbüro oder das Rathaus aufzusuchen.
Doch seit dem 1.9.2014 ist das nicht mehr notwendig.

führungszeugnis online beantragen

Zuverlässige Zustellung per Post

Das private Führungszeugnis wurde mir mit der Post an meine angegebene Privatadresse zugesandt. Die Wartezeit kann bis zu 3 Wochen betragen, doch in meinem Fall ging es etwas schneller. Gerade in Zeiten der Pandemie bin ich froh, dass ich nicht extra ein Amt aufsuchen und mich in eine Warteschlange begeben musste. Selbst die Parkplatzsuche oder die Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr bliebrn mir erspart. Das Ausfüllen des Formulars im Internet ist absolut unkompliziert und natürlich wird auch hier der Datenschutz groß geschrieben.
Wie nicht anders zu erwarten war, gab es in meinem Führungszeugnis keinerlei Eintragungen, was bedeutet, dass ich mich als nicht vorbestraft bezeichnen darf. Die Bestellung des Dokumentes kostete lediglich 13 Euro für die Bearbeitung. Anschließend musste ich den Nachweis nur noch meiner Arbeitsstelle vorlegen und konnte danach gleich meinen neuen Job antreten. Einfacher geht es nicht.

Kommentare deaktiviert für Fürungszeugnis online beantragen und sich Zeit und Mühe sparen